Fachgebiet Elektrische EnergiespeichersystemeLehreLehrveranstaltungen
Grundlagen der Elektrotechnik I für Maschinenbau

Grundlagen der Elektrotechnik I für Maschinenbau, Wintersemester

Elektrik Elektrik Elektrik © Harry Strauss, Pixabay

MODULBESCHREIBUNG

Das Modul vermittelt gemeinsam mit dem Modul Grundlagen der Elektrotechnik II für Maschinenbau und elektrische Antriebe die für das Maschinenbaustudium relevanten Grundlagen im Fachgebiet Elektrotechnik.

Nach erfolgreicher Absolvierung der Lehrveranstaltung …

  • kennen Sie alle wichtigen elektrischen Grundgrößen, können mit elektrischen Ersatzschaltbildern umgehen und sind mit den zugehörigen topologischen Begriffen und Zählpfeilsystemen vertraut;
  • sind Sie in der Lage, lineare Gleichstromnetzwerke zu berechnen;
  • sind Sie mit der Methode der komplexen Wechselstromrechnung und dem Impedanzbegriff vertraut, sind in der Lage, damit lineare Wechselstromnetzwerke zu berechnen und können die Ergebnisse in Zeigerdiagrammen darstellen;
  • sind Sie mit dem Begriff der komplexen Leistung vertraut und sind in der Lage in ein- und dreiphasigen Systemen Wirk-, Blind- und Scheinleistungen zu berechnen; Sie sind ferner mit den Notwendigkeiten und Ansätzen zur Blindleistungskompensation vertraut;
  • kennen Sie alle wichtigen Kenngrößen zur Charakterisierung des elektrischen Feldes in elektrischen Leitern und Nicht-Leitern, sind in der Lage, Feldlinienbilder für ausgewählte geometrische Anordnungen inkl. Grenzflächen zu skizzieren und in einfache Geometrien Feldberechnungen durchzuführen.

KURSANMELDUNG UND -MATERIALIEN

Für das gesamte Management der Vorlesungen (Terminankündigungen, Vorlesungs-/ Übungsunterlagen, Videoaufzeichnungen, …) nutzen wir das Stud.IP. Bitte informieren Sie sich bei Bedarf dort.

KONTAKT

Vorlesungsbetreuung
Grundlagen der Elektrotechnik I für Maschinenbau
Vorlesungsbetreuung
Grundlagen der Elektrotechnik I für Maschinenbau