Fachgebiet Elektrische EnergiespeichersystemeLehreLehrveranstaltungen
Grundlagen der Elektrotechnik II für Maschinenbau und elektrische Antriebe

Grundlagen der Elektrotechnik II für Maschinenbau und elektrische Antriebe, Sommersemester

Elektromotor Elektromotor Elektromotor © ID2427999, Pixabay

MODULBESCHREIBUNG

notwendige Voraussetzung: Grundlagen der Elektrotechnik I für Maschinenbau

Das Modul vermittelt gemeinsam mit dem Modul „Grundlagen der Elektrotechnik I für Maschinenbau“ die für das Maschinenbaustudium relevanten Grundlagen im Fachgebiet Elektrotechnik.

Nach erfolgreicher Absolvierung des Moduls …

  • kennen Sie alle wichtigen Kenngrößen zur Charakterisierung des magnetischen Feldes, sind mit den magnetischen Eigenschaften von Werkstoffen vertraut, sind in der Lage, Feldlinienbilder für ausgewählte geometrische Anordnungen zu skizzieren und in einfachen Geometrien Feldberechnungen durchzuführen;
  • kennen Sie die Wechselwirkungen zwischen dem magnetischen und dem elektrischen Feld und sind insb. mit den Grundprinzipien der elektromagnetischen Energiewandlung vertraut;
  • kennen Sie die wichtigen Typen und Bauformen von elektrischen Antriebsmaschinen sowie deren prinzipiellen Aufbau, sind mit deren Einsatzgebieten vertraut und sind in der Lage, Typenschildangaben zu interpretieren; ferner kennen Sie die wichtigsten zum Einsatz kommenden Werkstoffe und deren Einsatzgrenzen;
  • am Beispiel von Induktions- und Synchronmaschinen sind Sie in der Lage, das Funktionsprinzip zu erklären und können das Betriebsverhalten und die Grenzkennlinien der Maschinen mittels Ersatzschaltbildern abbilden; Sie haben ferner einen Überblick über parasitäre Effekte (Geräuschentwicklung, Lagerbeanspruchung, …) und transiente Eigenschaften;
  • sind Sie mit Konzepten zur Kühlung und zum Maschinenschutz vertraut und haben einen Überblick zur Antriebsregelung und insb. zum Drehzahlstellen;
  • sind Sie mit möglichen Ursachen von Stromunfällen vertraut und sind in der Lage, das Gefährdungspotential von Körperströmen zu beurteilen, Sie kennen die wichtigsten Konzepte zur Vermeidung von Gefahren durch Körperschlüsse im TT- und im TN-S-System.

KURSANMELDUNG UND -MATERIALIEN

Für das gesamte Management der Vorlesungen (Terminankündigungen, Vorlesungs-/ Übungsunterlagen, Videoaufzeichnungen, …) nutzen wir das Stud.IP. Bitte informieren Sie sich bei Bedarf dort.

KONTAKT

Vorlesungsbetreuung
Grundlagen der Elektrotechnik II für Maschinenbau und elektrische Antriebe
Vorlesungsbetreuung
Grundlagen der Elektrotechnik II für Maschinenbau und elektrische Antriebe