Life Cycle Engineering, Sommersemester

Akkus Akkus Akkus © Thomas B., Pixabay

MODULBESCHREIBUNG

Nach erfolgreichem Absolvieren dieser Lehrveranstaltung …

  • betrachten Sie Produktsysteme aus der Lebenszyklus-Perspektive.
  • kennen Sie globale Zusammenhänge zwischen Umweltauswirkungen, Bevölkerungswachstum, Wirtschaft und Technologie.
  • sind Sie in der Lage, eine ökologische Lebenszyklusanalyse (LCA) nach DIN ISO 14040/44 durchführen.
  • können Sie Methoden des Life Cycle Costing (LCC) anwenden, um Kosten entlang des Produktlebenszyklus zu berechnen.
  • verfügen Sie über dokumentierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Nutzung der Software Umberto LCA+ und der Datenbank Ecoinvent.
  • kennen Sie Maßnahmen, die dazu beitragen, Ihr Handeln als Ingenieurinnen und Ingenieure nachhaltiger zu gestalten.

KURSANMELDUNG UND -MATERIALIEN

Für das gesamte Management der Vorlesungen (Terminankündigungen, Vorlesungs-/ Übungsunterlagen, Videoaufzeichnungen, …) nutzen wir das Stud.IP. Bitte informieren Sie sich bei Bedarf dort.

KONTAKT

Christine Minke
Christine Minke