Studien- und Abschlussarbeiten

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Mitwirkung an unseren Arbeiten. Wir bieten eine gute wissenschaftliche und persönliche Begleitung, ein inspirierendes Arbeitsumfeld und einen kameradschaftlichen und netten Umgang im Kollegium.

Frau mit Laptop Frau mit Laptop Frau mit Laptop © janeb13, Pixabay

BACHELOR-/MASTERARBEITEN, STUDIEN-/SEMINAR-/PROJEKTARBEITEN

Wir bieten Bachelor-/Masterarbeiten sowie Studien-/Seminar-/Projektarbeiten an, die unsere Forschungsarbeiten flankieren. Sowohl Studierende der Ingenieurdisziplinen Energietechnik, Elektrotechnik und Maschinenbau als auch Kommilitoninnen und Kommilitonen aus dem Wirtschaftsingenieurwesen finden bei uns passende Arbeiten. Die betreffenden Arbeiten können jeweils zum 1.4. und zum 1.10. eines Jahres begonnen werden (Abweichungen von den genannten Startdaten sind im Einzelfall möglich).

Die Vorstellung der jeweils verfügbaren Themen und deren Vergabe erfolgt im Rahmen eines Informationsabends, zu dem wir Sie herzlich einladen.

Für den Start zum 1.10. gelten folgende Termine:

  • Ab 1.6. können Sie sich in folgender Stud.IP-Gruppe anmelden: Stud.IP-Veranstaltung
  • Meldeschluss: 30.6.
  • Informationsabend: Mitte Juli; der genaue Termin wird in der Stud.IP-Gruppe bekannt gegeben
  • Themenzuordnung/-vergabe: bis spätestens Ende Juli

Für den Start zum 1.4. gelten folgende Termine:

  • Ab 1.12. können Sie sich in folgender Stud.IP-Gruppe anmelden: (Link wird an dieser Stelle veröffentlicht)
  • Meldeschluss: 31.12.
  • Informationsabend: Mitte Januar;  der genaue Termin wird in der Stud.IP-Gruppe bekannt gegeben
  • Themenzuordnung/-vergabe: bis spätestens Ende Januar

In Ausnahmefällen können Sie sich auch außerhalb des genannten Rasters bei uns melden. Richten Sie Ihre Anfrage dann bitte per E-Mail an join-ees@ifes.uni-hannover.de und teilen Sie uns in dieser Mail folgende Information mit:

  • Ihr Studiengang
  • die Art der gewünschten Arbeit (Bachelor-/Master-/Studienarbeit-/Seminararbeit)
  • Ihr gewünschtes Startdatum
  • Persönliche Einordnung zu Ihren Interessen und den Bezug zu unserem Forschungsportfolio

Hinweis: Je nach konkretem Themengebiet wäre ein vorheriger Besuch der Vorlesungen Energiespeicher I bzw. Brennstoffzellen und Wasserelektrolyse für die Bearbeitung der Aufgabenstellung hilfreich.

PROMOTIONS- UND POSTDOC-ARBEITEN

Auch in dem Fall, dass keine aktuellen Stellenausschreibungen angezeigt werden, freuen wir uns über eine Initiativbewerbung. Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Interessen in Bezug auf unsere Forschungsthemen an Prof. Hanke-Rauschenbach (join-ees@ifes-hannover.de ).

Richten Sie alle Anfragen bzgl. der genannten Arbeiten bitte an:
Richten Sie alle Anfragen bzgl. der genannten Arbeiten bitte an: