Fachgebiet Elektrische EnergieversorgungLehreLaborpraktika
Energieversorgung/Hochspannungstechnik

Oberstufenlabor Energieversorgung/Hochspannungstechnik

Das Oberstufenlabor wird zusammen mit dem Fachgebiet Hochspannungstechnik und Asset Management durchgeführt und besteht aus je 4 Versuchen aus den Gebieten Energieversorgung und Hochspannungstechnik, die in Gruppen von 3 bis 4 Personen bearbeitet werden.

VERSUCHSINHALTE

    Auf Basis der theoretischen Grundlagen sollen die Studierende mit Hilfe praktischer Messungen nicht-stationäre Vorgänge in Elektroenergiesystemen sowie Hochspannungsentladungen und impulsförmigen Vorgängen in Hochspannungsnetzen erlernen und festigen.

    Empfohlene Vorkenntnisse:

    Das Labor setzt auf die in der Lehrveranstaltung Elektrische Energieversorgung I und Elektrische Energieversorgung II vermittelten Modulinhalte auf und unterfüttert die Modulinhalte anhand von praxisrelevanten Beispielen. Die mathematische Beschreibung und Parametrisierung der Betriebsmittel (Generatoren, Motoren, Ersatznetze, Leitungen, Transformatoren, Drosselspulen, Kondensatoren) in symmetrischen Komponenten sowie die Vernetzung in symmetrischen und unsymmetrischen Drehstromsystemen sind notwendige Voraussetzungen für die Durchführung des Labors. Weiter ist der vorherige Besuch der Lehrveranstaltung Hochspannungstechnik I empfehlenswert sowie das Verständnis grundlegender elektrotechnischer Zusammenhänge.

    • Laborversuche
      1. Sternpunkterdung & Ausgleichsvorgänge(SPE & AUV)
      2. Ferroresonanz (FER)
      3. Windenergieanlagen (WEA)
      4. Kurzschlussberechnung mit PC (KSB)
      5. Der elektrische Durchschlag in Gasen (1 DG)
      6. Bestimmung der Durchschlagfestigkeit von Transformatorenölen (2 DÖ)
      7. Ausmessen von elektrischen Feldern (5 F)
      8. Messung hoher Wechselspannung (7 U)

    KONTAKT EEV

    Lucas Reus, M. Sc.
    Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
    Adresse
    Appelstraße 9a
    30167 Hannover
    Gebäude
    Raum
    921
    Lucas Reus, M. Sc.
    Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
    Adresse
    Appelstraße 9a
    30167 Hannover
    Gebäude
    Raum
    921

    KONTAKT SCHERING

    Henning Schnittker, M. Sc.
    Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
    Adresse
    Callinstraße 25A
    30167 Hannover
    Gebäude
    Raum
    305
    Adresse
    Callinstraße 25A
    30167 Hannover
    Gebäude
    Raum
    305