Fachgebiet Elektrische EnergieversorgungLehreLehrveranstaltungen
Erneuerbare Energien und intelligente Energieversorgungskonzepte

Erneuerbare Energien und intelligente Energieversorgungskonzepte

Nr. Vorlesungsverzeichnis: 35614

In dem Modul stellen Prof. Lutz Hofmann und weitere Dozierenden aus der Industrie interessante Themen zur Erneuerbaren Energien und weiteren Betriebsmitteln und -konzepten für die Energieversorgung vor.

BESCHREIBUNG

Die Studierenden erlernen die nachhaltigen und regenerativen Energieversorgungssysteme und -konzepte sowie Entwicklungstendenzen in der Energieversorgung. Desweiteren wird das Betriebsverhalten der neuen Komponenten, deren Zusammenwirken und Einbindung in das bestehende Netz vermittelt. Es wird dabei auf die dezentralen Strukturen und Möglichkeiten der Steuerung dezentraler Erzeuger (Energiemanagement) eingegangen.
Die einzelnen Vorträge behandeln die Themen:

  • Windenergie
  • Offshore-Netze
  • Einbindung der Erneuerbaren Energien
  • FACTS
  • Energiespeicherung
  • Supraleitende Betriebsmittel
  • Blockheizkraftwerke
  • Smart Grids
  • E-Mobilität und Ladeinfrastruktur

DOZENTIN / DOZENT

Prof. Dr.-Ing. habil. Lutz Hofmann
Professorinnen und Professoren
Prof. Dr.-Ing. habil. Lutz Hofmann
Professorinnen und Professoren

KURSANMELDUNG UND -MATERIALIEN

Weitere Informationen und Unterlagen zu diesem Modul finden Sie im Online-Vorlesungsverzeichnis und im Stud.IP.

Die antizyklische Prüfung im WiSe erfolgt mündlich. Wenn Sie an einer antizyklischen Prüfung interessiert sind melden Sie sich bezüglich der Terminabsprache bitte bis zum 31.12. per Mail an pruefungen-eev@ifes.uni-hannover.de. Ohne eine Anmeldung am Institut ist die Prüfungsteilnahme nicht möglich.