Elektrische Energieversorgung I

Nr. Vorlesungsverzeichnis: 35950 & 35953

Die Studierenden erlangen eine Vertiefung ihres Wissens in Bezug auf den Aufbau und die Wirkungsweise von elektrischen Energiesystemen und deren Betriebsmitteln.

BESCHREIBUNG

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls können die Studierenden:

  • symmetrische und unsymmetrische Drehstromsysteme und deren Betriebsmittel (Generatoren, Motoren, Ersatznetze, Leitungen, Transformatoren, Drosselspulen, Kondensatoren) mathematisch beschreiben
  • die Methode der Symmetrischen Komponenten zur Überführung symmetrischer Drehstromsysteme in drei Einphasensysteme auf elektrische Energieversorgungssysteme anwenden
  • die Ersatzschaltungen der Betriebsmittel in Symmetrischen Komponenten beschreiben, parametrieren und anwenden
  • das Verfahren zur Berechnung von symmetrischen und unsymmetrischen Quer- und Längsfehlern anwenden

DOZENTIN / DOZENT

Prof. Dr.-Ing. habil. Lutz Hofmann
Professorinnen und Professoren
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum
926
Prof. Dr.-Ing. habil. Lutz Hofmann
Professorinnen und Professoren
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum
926

KURSANMELDUNG UND -MATERIALIEN

Weitere Informationen und Unterlagen zu diesem Modul finden Sie im Online-Vorlesungsverzeichnis und im Stud.IP.