Fachgebiet Elektrische EnergieversorgungLehreLehrveranstaltungen
Grundlagen der elektrischen Energieversorgung

Grundlagen der elektrischen Energieversorgung

Nr. Vorlesungsverzeichnis: 35602 & 35604

Die Studierenden erlangen ein einführendes, grundlegendes Verständnis des Aufbaus und der Wirkungsweise von elektrischen Energiesystemen und deren Betriebsmitteln.

BESCHREIBUNG

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls können die Studierenden:

  • mit der komplexen Zeigerdarstellung, dem Verbraucherzählpfeilsystem und der Strangersatzschaltungen umgehen und dieses auf beliebige Netze anwenden
  • den Aufbau und die Funktionsweise von symmetrischen elektrischen Energieversorgungssystemen und Betriebsmitteln für den stationären Zustand erklären
  • das Verhalten des Systems und der Betriebsmittel im Normalbetrieb und bei symmetrischen Fehlern erläutern
  • Betriebsmittel- und Systemmodelle erstellen, parametrieren und Berechnungen von symmetrischen elektrischen Systemen für den stationären Zustand auf Basis von erlernten Berechnungsverfahren eigenständig durchführen
  • die statische Stabilität beurteilen und Frequenzabweichungen bei Leistungsdifferenzen bestimmen

DOZENTIN / DOZENT

Prof. Dr.-Ing. habil. Lutz Hofmann
Professorinnen und Professoren
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum
926
Prof. Dr.-Ing. habil. Lutz Hofmann
Professorinnen und Professoren
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum
926

KURSANMELDUNG UND -MATERIALIEN

Weitere Informationen und Unterlagen zu diesem Modul finden Sie im Online-Vorlesungsverzeichnis und im Stud.IP.