Fachgebiet Elektrische EnergieversorgungLehreLehrveranstaltungen
Kabel in der elektrischen Energieversorgung

Kabel in der elektrischen Energieversorgung

Nr. Vorlesungsverzeichnis: 35991

Die Vorlesungen von Herrn Hon. Prof. Dr.-Ing. F. Merschel behandeln Hochspannungs- und Niederspannungs-Kabelnetze einschl. Nachrichtenkabel (z.B. Lichtwellenleiter) in Energieversorgungsnetzen.

BESCHREIBUNG

Die Studierenden erlernen die Grundlagen der Energiekabel, die Physik der Hochspannungskabel, Schutzmaßnahmen, Erdung, Korrosionsschutz, Bauarten, mechanische und thermische Eigenschaften, Transport, Legung und Montage, Abschluss- und Verbindungstechnik, liberalisierte Strommarkt, die Auswirkungen des Wettbewerbs auf Planung, Bau und Betrieb der Kabelnetze. Sowie die Genehmigungsrechtliche Fragen, die Planung von Kabelnetzen, die Wirtschaftlichkeit von Kabelanlagen, Kabelpläne, Fehlerortbestimmung, Messverfahren, Zuverlässigkeit, Zwischen- und Endverkabelung und Kabel- und Freileitungen. Die Studierenden kennen die verschiedenen Arten von Nachrichtenkabeln: Glasfaserleitungen, Luftkabel auf Starkstromleitungen, Sekundärkabel in Hochspannungsanlagen, deren Herstellung und Verwendung. Sie kennen zudem die Beeinflussungsmöglichkeiten und Schiedsstelle für Beeinflussungsfragen sowie die Kabellegung bei Luftkabel, Erd- oder Röhrenkabel. Sie verfügen Wissen über den liberalisierten Strommarkt mit seinen Auswirkungen auf Planung, Bau und Betrieb der Kabelnetze.

DOZENTIN / DOZENT

Hon. Prof. Dr.-Ing. Frank Merschel
Lehrbeauftragte

BETREUERIN / BETREUER

Betreueung Kabel in der elektrischen Energieversorgung
Betreueung Kabel in der elektrischen Energieversorgung

KURSANMELDUNG UND -MATERIALIEN

Weitere Informationen zu diesem Modul finden Sie im Online-Vorlesungsverzeichnis und im Stud.IP.