Dienstleistungen des Fachgebiets Hochspannungstechnik und Asset Management

Schering-Institut


LEISTUNGSANGEBOT

  • Beratung im Bereich Hochspannungstechnik und Asset Management

  • Gutachten bei Schadensvorfällen an Hochspannungskomponenten
  • Hochspannungsprüfungen von Geräten und Isolierstoffen
  • Teilentladungsmessungen an Komponenten und Isolierstoffen
  • Analyse von flüssigen und festen Isolierstoffen
  • Unterstützung bei Entwicklungsprojekten (Diagnose, Monitoring, Isolierstoffe, etc.)
  • Entwicklung von Isolierstoffen und deren Prüfung im Bereich E-Mobilität
  • Kolloquien und Seminare

TECHNISCHE AUSSTATTUNG

  • Prüfquellen:

    - Stoßspannung 3MV Ladespannung, 300kJ
    - Wechselspannung 800 kV, 1 A 50 Hz
    - Wechselspannung 75 kV, 500 Hz
    - Gleichspannung 800 kV, 100 mA
    - Stoßstrom 200 kA, 300 kWs

  • Geschirmte Räume für Teilentladungsmessung und Teilentladungsortung
  • Klimatisierte Messzellen für dielektrische Untersuchungen an flüssigen und festen Isolierstoffen
  • Verlustfaktormesseinrichtungen bei Hochspannung (50 Hz) und Niederspannung (1 mHz - 100 kHz)
  • Dauerversuchsstände für Materialuntersuchungen mit hohen Losgrößen
  • Umfangreiches Labor zur Analyse von Isolierflüssigkeiten sowie von gelösten und ungelösten Gasen
  • Anlagen zur Herstellung von Prüfkörpern mit Kunststoffpressen, Extrudern und Harz-Gießanlage

IHR KONTAKT

Prof. Dr.-Ing. Peter Werle
Professorinnen und Professoren
Adresse
Callinstraße 25A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
301
Adresse
Callinstraße 25A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
301
M. Sc. Moritz Kuhnke
Oberingenieurinnen/Oberingenieure
Adresse
Callinstraße 25A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
303
Adresse
Callinstraße 25A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
303