Fachgebiet Hochspannungstechnik und Asset Management (Schering-Institut)LehreLehrveranstaltungen
Komponenten der Hochspannungsübertragung und deren Isolierstoffe

Komponenten der Hochspannungsübertragung und deren Isolierstoffe

Nr. Vorlesungsverzeichnis: 35956

In dieser Lehrveranstaltung werden anwendungsorientierte Kenntnisse über die Eigenschaften der in der Hochspannungstechnik eingesetzten Isolierstoffe vertieft. Zudem wird ein besonderes Augenmerk auf die Herstellungsverfahren der polymeren Isolierstoffe und das elektrische und dielektrische Verhalten von Isolierstoffen unter verschiedenen Betriebsbeanspruchungen gerichtet. Daneben werden in der Lehrveranstaltung die  Hochspannungsschaltertechnik, Hochspannungsübertragungssysteme sowie Off-Shore und On-Shore Anwendungen thematisiert.


BESCHREIBUNG

Die Studierenden erlangen Wissen über:

  • die Hochspannungsschaltertechnik und der Hochspannungsübertragungssysteme
  • dielektrischen Beanspruchungen der Komponenten
  • Off-shore und On-shore Anwendungen
  • Isolierstoffe in der Hochspannungstechnik
  • unterschiedliche Parameter der Isolierstoffe und können sie analysieren, sodass eine Beurteilung und eine Auswahl geeigneter Isolierstoffe bei spezifischen Aufgabenstellungen getroffen werden kann

DOZENTIN / DOZENT

Prof. Dr.-Ing. Peter Werle
Professorinnen und Professoren
Adresse
Callinstraße 25A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
301
Adresse
Callinstraße 25A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
301

BETREUERIN / BETREUER

Moritz Kuhnke, M. Sc.
Oberingenieurinnen/Oberingenieure
Adresse
Callinstraße 25A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
303
Adresse
Callinstraße 25A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
303