• Zielgruppen
  • Suche
 

Seien Sie mit dabei!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Mitwirkung an unseren Arbeiten. Wir bieten eine gute wissenschaftliche und persönliche Begleitung, ein inspirierendes Arbeitsumfeld und einen kameradschaftlichen und netten Umgang im Kollegium.

Bachelor-/Masterarbeiten, Projektarbeiten

Zur Flankierung unserer Forschungsarbeiten benötigen wir laufend Bachelor-/Master- und Projektarbeiterinnen und -arbeiter. Sowohl Studierende der Ingenieurdisziplinen Energietechnik, Elektrotechnik und Maschinenbau als auch Kommilitonen aus dem Wirtschaftsingenieurwesen finden bei uns passende Arbeiten.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter Beachtung der unten genannten Fristen und unter Angabe Ihres Studiengangs per E-Mail (join-eesifes.uni-hannover.de). Die betreffenden Arbeiten können jeweils zum 1.4. und zum 1.10. eines Jahres begonnen werden (Abweichungen von den genannten Startdaten sind im Einzelfall möglich). Im Vorfeld führen wir mit den interessierten Kommilitonen Beratungsgespräche durch, die wir aus organisatorischen Gründen terminlich bündeln. Zur Vorbereitung dieser Gespräche können Sie uns gern Ihr Interessensgebiet(e) mitteilen und ob Ihre Arbeit eher theoretisch oder experimentell (oder beides) ausgerichtet sein soll.

Für den Start zum 1.4. gelten folgende Termine:

1. Beratungsrunde - Berücksichtigung aller E-Mails, die bis zum 31.12. eingegangen sind; Gespräche erfolgen bis spätestens Mitte Januar

2. Beratungsrunde - Berücksichtigung aller E-Mails, die bis zum 15.2. eingegangen sind; Gespräche erfolgen bis spätestens Ende Februar

Für den Start zum 1.10. gelten folgende Termine:

1. Beratungsrunde - Berücksichtigung aller E-Mails, die bis zum 30.6. eingegangen sind; Gespräche erfolgen bis spätestens Mitte Juli

2. Beratungsrunde - Berücksichtigung aller E-Mails, die bis zum 15.8. eingegangen sind; Gespräche erfolgen bis spätestens Ende August

Sollten die verfügbaren Themen im Rahmen der jeweils ersten Runde vergeben werden, so entfällt die zweite Beratungsrunde.

Hinweis: Je nach konkretem Themengebiet wäre ein vorheriger Besuch der Vorlesungen Energiespeicher I bzw. Brennstoffzellen und Wasserelektrolyse für die Bearbeitung der Aufgabenstellung hilfreich.

Promotions- und Postdoc-Arbeiten

Auch in dem Fall, dass keine aktuellen Stellenausschreibungen angezeigt werden, freuen wir uns über eine Initiativbewerbung. Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Interessen in Bezug auf unsere Forschungsthemen an Prof. Hanke-Rauschenbach (join-eesifes.uni-hannover.de).